Begleitet Musik dich auch so durch dein Leben wie mich? Zu Musik kann ich lachen und weinen, tanzen oder entspannen, sie lässt mich nachdenken, Dinge anpacken oder einfach durchhalten - sie trägt mich durch Höhen und Tiefen. Ein Leben ohne Musik ist für mich unvorstellbar.


So ist es für mich eine wundervolle Aufgabe und Herzensangelegenheit Kindern Musik schon quasi in ihre Wiege zu legen. Ich möchte ihre angeborenen musikalischen Fähigkeiten zu rhythmischen Bewegungen und Gesang aufgreifen und sie schon frühzeitig in die Welt der Klänge begleiten. Im Musikgarten „StehrNKLANG“ kann dein Kind mit dir gemeinsam, frei von jedem Leistungsgedanken, ganz spielerisch und altersgerecht, Musik erleben und wahrnehmen. Fühle dich eingeladen Musik zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens werden zu lassen. Je früher ein Kind mit Musik in Berührung kommt, umso wahrscheinlicher ist es, dass sich nachhaltig der Zugang zur Musik bildet und dein Kind sich von Musik durch sein Leben begleiten lassen wird.


Zusätzlich zum musikalischen Teil, nach dem Musikgarten-Konzept, schliesst jede Musikgartenstunde mit einem kleinen Bonus ab, der immer sehr gerne angenommen wird:  Für alle Teilnehmer besteht die Möglichkeit sich noch im Kursraum gemütlich unter Gleichgesinnten auszutauschen und Kontakte zu schliessen, während die Kinder das vorhandene Spielzeug erkunden.


Grundsätzliches:

- Abgerechnet wird per 10er-Karte.

- Die Kurse sind fortlaufend und setzen keine Vorkenntnisse voraus, wodurch ein Schnuppern und Quereinstieg jederzeit möglich ist.

- Eine Musikgartenstunde dauert 55 Minuten.

- Die Gruppen bestehen aus angenehmen 6 bis max. ca. 10 Kindern (niemals 15 oder mehr!).

- Bitte bringt in der kalten Jahreszeit ABS-Socken oder Hausschuhe mit.

- Ich freue mich euch fünf Minuten vor Kursbeginn begrüssen zu dürfen, damit die Kleinen Zeit haben in Ruhe „anzukommen“.

- Bitte gebt Bescheid, wenn ihr nicht kommen könnt, damit wir nicht umsonst warten.

- Für ausgebuchte Kurse gibt es eine Warteliste - sobald wieder ein Platz frei wird, werdet ihr dadurch umgehend informiert.

- Ausfallzeiten der Lehrkraft werden nachgeholt oder gutgeschrieben.

- Es können bis zu drei Fehltage pro 10er-Karte nachgeholt werden, vorausgesetzt ihr sagt min. 60 Minuten vor Stundenbeginn ab.


Musikgarten Phase 2 (ca. 3 - 5 Jahre)

Geplant (Bin bereits zur entsprechenden Fortbildung Ende 2019 angemeldet :-) ).


Musikgarten Phase 1 (ca. 15 Monate bis ca. 3,5 Jahre)

Grundvoraussetzung: Laufen können, sonst Baby-Musikgarten.

Bei Sonderfällen (wie z. B. sehr spätes Laufen lernen) mich bitte einfach direkt kontaktieren und wir finden eine Lösung :-)

Das Musikgartenkonzept Phase 1 bietet Material für zwei Unterrichtsjahre.

Diese gliedern sich in vier Themen-Halbjahre: „Zu Hause“, „Tierwelt“, „Beim Spiel“ und „Draussen“.


Baby-Musikgarten (0 Monate bis ca. 18 Monate)

Erlebt miteinander die Welt der Klänge, lacht miteinander und kommt gemeinsam zur Ruhe.

Das Musikgartenkonzept für Babies bietet mit zwei Halbjahren Material für ein Unterrichtsjahr.

Gemeinsam musizieren - von Anfang an!

Musikgarten ist das bewährte musikalische Eltern-Kind-Programm von der Geburt bis zum fünften Lebensjahr.

Musikgarten „StehrNKLANG“ für Babies und Kinder (0 - 5 Jahre)

Musikgarten ohne Worte …

Denise Stehr © 2017 Alle Rechte vorbehalten.